Unsere Vorteile (Klick)

Elektrokamin- Verkauf und Manufaktur seit 1964

ab € 150,- innerhalb DE versandkostenfrei

Eigene Manufaktur mit Showroom

05154 - 707270
(Mo-Fr 8-17 / Sa 9-12 Uhr)

Der Gartenofen

Legen Sie selbst Hand an

Gartenöfen kann man in den unterschiedlichsten AusfĂŒhrungen kaufen. Doch manchmal findet man nicht das was man sucht. Warum also den Gartenkamin nicht selber bauen? Hierbei hat man zwei Möglichkeiten, entweder baut man den Gartenkamin in geschlossener oder U-Form. Anschließend fehlt nur noch der Grillrost. Bei Bedarf kann man natĂŒrlich auch noch ein Dach dazu bauen. Der Bau des Gartenkamins ist nicht allzu kompliziert. Schaffen Sie Ihren eigenen Gartenkamin, der durch seine Optik garantiert eine Bereicherung fĂŒr Ihren Garten ist.

Gartenkamin selber bauen – welche Materialien werden benötigt?

  • Fertigmörtel
  • Ziegelsteine
  • 1 sauberes Blech-Fass bzw. eine Metalltonne
  • Hölzer
  • Holzplatten
  • Armierungsgitter
  • Beton
  • 3 schmale Eisenstangen

Gartenkamin selber bauen – die einzelnen Arbeitsschritte

  1. Das Gießen der Betonplatte:

Der erste Schritt beim Selber Bauen des Gartenkamins ist das Gießen der Betonplatte. Diese dient spĂ€ter nicht nur als AblageflĂ€che, sondern deckt auch das Mauerwerk ab. FĂŒr das Gießen der Betonplatte wird als erstes eine Schalung benötigt, die aus einer Holzplatte gefertigt wird. Die Holzplatte muss gut fĂŒnf Zentimeter grĂ¶ĂŸer sein, als die GrĂ¶ĂŸe des Mauerwerks.

 

Nun muss aus der Tonne Deckel und Boden entfernt werden. Dabei ist es ratsam, die Tonne mehrfach zur Unterkante senkrecht einzuschneiden. Biegen Sie dadurch entstehenden Lassen direkt nach außen. Diese sind spĂ€ter der Fuß. Nun muss die Tonne im Zentrum der Holzplatte positioniert werden. Dabei muss sie bĂŒndig aufliegen, damit der Beton auch dort bleibt wo er soll.

 

Bringen sie jetzt sogenannte Abstandskeile auf der Holplatte an. Diese helfen Ihnen dabei, dass Sie das Armierungsgitter in die Zwischenschicht des Betons einbringen können. Zudem verhindern die Abstandskeile dass die Platte auf dem Boden aufliegt. Nun muss ein Loch aus dem Armierungsgitter ausgeschnitten werden, das nun ĂŒber die Tonne gesteckt wird. Bauen Sie darum eine fĂŒnf Zentimeter hohe Schalung auf. Nun geht es darum, den Beton anzurĂŒhren und diesen in die Schalung zu gießen. Anschließend muss man entsprechend warten, bis der Beton komplett ausgehĂ€rtet ist. Vorher darf nicht weitergearbeitet werden!

 

 

  1. Das Erstellen des Mauerwerks:

In der Zeit in der die aufgegossene Betonplatte trocknet, kann das Mauerwerk des Kamins erstellt werden. HierfĂŒr werden die Mauersteine mit Mörtel aufgebaut. Ordnen Sie die einzelnen Steine Ă€hnlich wie beim Legospielen versetzt an. Die Fugen mĂŒssen dabei gleichmĂ€ĂŸig sichtbar sein und sollten nicht breiter als einen Zentimeter sein.

 

 

  1. Der Aufbau des Kamins

Nach dem Mauerwerk und Betonplatten ausgehĂ€rtet sind, kann das Ausschalen der Betonplatte beginnen. Diese wird nun auf das Mauerwerk platziert. Ist geplant, dass Sie Ihren Gartenkamin zum Grillen nutzen wollen, darf natĂŒrlich der Grillrost nicht fehlen. Vergessen Sie nicht, dass Sie in die Tonne noch eine Öffnung geschnitten werden muss. Das perfekte Hilfsmittel ist ein Winkelschleifer. Schleifen und entgraten sie die Kanten unbedingt nach, damit die Kanten der Tonne stumpf werden und sie nicht zu Verletzungen fĂŒhren.

 

Das Anbringen des Grillrost

Die Halterungen des Grillrost sind ebenfalls völlig unkompliziert angebracht. Bohre in den beiden Seiten der Tonne einfach drei Löcher in derselben Höhe. Anschließend werden durch die Löcher die dĂŒnnen Eisenstangen gezogen. Die losen Enden werden jetzt auf der Außenseite umgebogen. Damit wird verhindert, dass diese herausrutschen. Nun kann der Rost eingelegt und das Grillen kann beginnen.

Richtig sparen, anstatt Sparflamme...

Erhalten Sie regelmĂ€ĂŸig exklusive Informationen zu Elektrokaminen und unser Produktportfolio per E-Mail-Newsletter. Viele Abonnenten profitieren bereits von unserem Service und von weiteren gewinnbringenden Vorteilen. Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie up-to-date! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Klick auf „Abonnieren!“ bestĂ€tigen Sie, dass Sie unsere DatenschutzerklĂ€rung gelesen und akzeptiert haben

GebrĂŒder Garvens GmbH & Co. KG
Grehberg 32 u. 35-37,
31855 Aerzen

E-Mail info@elektrokamin.com
Öffnungszeiten: 8:00 bis 17:00 Uhr

Information

© 2023 GebrĂŒder Garvens GmbH & Co. KG.

Batch-Top-Onlineshop
TOP_Onlineshop_2019
trusted_shops_siegel
idealo-partner
button-prospekt
* Bei Lieferungen in Nicht-EU-LĂ€nder können zusĂ€tzliche Zölle, Steuern und GebĂŒhren anfallen. Lieferung frei Bordsteinkante.

Warenkorb

0
image/svg+xml

Keine Produkte im Warenkorb

Weiter einkaufen

5% Gutscheinaktion

Im Warenkorb 60205 eingeben

Nutze beim Checkout einfach unseren Gutscheincode und spare 5% ab einem Einkaufswert von 500 Euro.