Unsere Vorteile (Klick)

Elektrokamin- Verkauf und Manufaktur seit 1964

ab € 150,- innerhalb DE versandkostenfrei

Eigene Manufaktur mit Showroom

05154 - 707270
(Mo-Fr 8-17 / Sa 9-12 Uhr)

Der Elektrokamin – Geschichte, Funktionsweise und Varianten

Ein Elektrokamin wird – im Gegensatz zu einem herkömmlichen Kamin – mit Strom betrieben. Da im Kamin nichts verbrannt wird, also kein Holz, keine Pellets oder andere Brennstoffe genutzt werden, entsteht kein Feuer. Das elektrisch betriebene Kaminfeuer ist lediglich die optische Nachahmung eines „richtigen“ Kaminfeuers. Mithilfe einer bestimmten Spiegeltechnik, die mit Motoren und einer Beleuchtungseinheit arbeitet, Ă€hnelt das Feuer des elektrischen Kamins dem eines Ofens. Viele Modelle ahmen außerdem die GerĂ€usche eines Holzfeuers nach.
Die ersten Elektrokamine kamen Anfang des 20. Jahrhunderts auf den Markt. Ab 1966 waren sie auch in Deutschland erhÀltlich.

Ein Elektrokamin kommt hĂ€ufig dann zum Einsatz, wenn ein Haus oder eine Wohnung fĂŒr einen Kamineinbau nicht geeignet ist, z. B. weil kein Schornstein vorhanden ist. Außerdem entfĂ€llt der mit einem Kamin verbundene Pflege- und Wartungsaufwand. Viele Elektromodelle sind auch als Vollheizung geeignet, benötigen also auch bei kalter Witterung keine zusĂ€tzliche Heizung.

Elektrokamine können unter anderem aus Marmor, Gusseisen oder Granit bestehen. Je grĂ¶ĂŸer der Raum, desto grĂ¶ĂŸer sollte auch der Kamin sein. Nur so ist gewĂ€hrleistet, dass er ausreichend WĂ€rme abgibt.
Die meisten Modelle lassen sich Ă€hnlich wie eine Heizung einstellen. Oft liegt dem Elektrokamin eine Fernbedienung zum An- und Ausschalten bei. Elektrokamine sind zudem auch in der Lage, ausschließlich das Bild des Feuers zu zeigen, ohne WĂ€rme abzugeben.

Im Vergleich zu herkömmlichen Kaminen zeichnen sich Elektrokamine durch höhere Sicherheit aus. WĂ€hrend konventionelle Kamine einer aufwendigen Wartung bedĂŒrfen, um Rauchabzug und Brandschutz zu gewĂ€hrleisten, gibt es beim Elektrokamin (sofern richtig verwendet) nur die normalen Risiken eines ElektrogerĂ€ts.

Die meisten Modelle sind beweglich. Sie können etwa bei einem Umzug mitgenommen werden oder bei einer Umdekoration des Raumes an einen anderen Platz gestellt werden. WĂ€hrend herkömmliche, befeuerte Kamine auch im Freien eingesetzt werden können, ist dies bei den meisten elektrischen Modellen allerdings nicht der Fall, da sie nicht ausreichend gegen WettereinflĂŒsse geschĂŒtzt sind. Zudem sind mit einem Elektrokamin – im Vergleich zu einem einfachen Heizkörper mit vergleichbarer WĂ€rmeleistung – höhere Anschaffungskosten verbunden.

Richtig sparen, anstatt Sparflamme...

Erhalten Sie regelmĂ€ĂŸig exklusive Informationen zu Elektrokaminen und unser Produktportfolio per E-Mail-Newsletter. Viele Abonnenten profitieren bereits von unserem Service sowie von weiteren gewinnbringenden Vorteilen. Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie up-to-date! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Klick auf „Abonnieren!“ bestĂ€tigen Sie, dass Sie unsere DatenschutzerklĂ€rung gelesen und akzeptiert haben

GebrĂŒder Garvens GmbH & Co. KG
Grehberg 32 u. 35-37,
31855 Aerzen

E-Mail info@elektrokamin.com
Öffnungszeiten: 8:00 bis 17:00 Uhr

Information

© 2023 GebrĂŒder Garvens GmbH & Co. KG.

Batch-Top-Onlineshop
TOP_Onlineshop_2019
trusted_shops_siegel
idealo-partner
button-prospekt
* Bei Lieferungen in Nicht-EU-LĂ€nder können zusĂ€tzliche Zölle, Steuern und GebĂŒhren anfallen. Lieferung frei Bordsteinkante.

Warenkorb

0
image/svg+xml

Keine Produkte im Warenkorb

Weiter einkaufen

5% Winteraktion

Im Warenkorb 1000 eingeben

Nutze beim Checkout einfach unseren Gutscheincode “1000” und spare 5% ab einem Einkaufswert von 1000 Euro (alle Artikel außer Glow Fire).