OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Vorteile des Elektrokamins

Die Nachteile des Elektro Kamins

  • Für den Elektrokamin ist kein Schornsteinanschluss erforderlich.
  • Bei Elektro Kaminen fallen keine Kosten für Schornsteinfeger an.
  • Der Elektrokamin ist transportabel wie ein Möbelstück.
  • Keine Arbeit und kein Lagerplatz für Brennholz erforderlich
  • Elektrokamine haben in der Regel eine Heizleistung zwischen 1 – 2 KW.
  • Optimal als Übergangsheizung oder für Wintergärten
  • Heizleistung dosierbar durch Thermostate
  • Kaminatmosphäre auch im Sommer ohne Heizung möglich, da der Flammeneffekt und die Heizung beim Elektrokamin separat voneinander gesteuert werden können.
  • Bei Elektro Kamine gibt es keine Unfallgefahr durch offene Flammen oder Funkenflug.
  • Während des Betriebs eines Elektrokamins kommt es zu keinen Nebenprodukten (wie Asche, Ruß usw.)
  • Der Elektrokamin garantiert eine einfache Inbetriebnahme.
  • Als Anschluss dient eine normale 220-Volt-Steckdose.
  • Elektrokamine überzeugen durch geringen Stromverbrauch (je nach Modell ohne Heizung ca. 0,02 – 0,06 €/Std. mit Heizung ca. 0,23 €/Std.
  • Durch die geringe Heizleistung kann der Elektrokamin im Winter nur als Zusatzheizung verwendet werden.

Die Vorteile von Ethanolkaminen

Die Nachteile von Bioethanolkamine

  • Offene Flamme
  • Für Gel- bzw. Ethanolkamine ist kein Schornsteinanschluss erforderlich.
  • Bei Bioethanol- und Gelkaminen fallen keine Kosten für den Schornsteinfeger an.
  • Diese Design-Kamine sind transportabel wie ein Möbelstück.
  • Keine Arbeit und kein Lagerplatz für Brennholz erforderlich, jedoch für Bioalkohol/Ethanol
  • 2- 6 kW Heizleistung
  • Bei der Nutzung des Gel- bzw. Ethanolkamins sollte dieser immer unter Aufsicht stehen.
  • Beim Ethanolkamin besteht eine größere Unfallgefahr, als das beim Elektrokamin der Fall ist.
  • Beim Gel- bzw. Ethanolkamin kann es zu einer eventuellen Geruchsbildung beim Verbrennen kommen.
  • Frischluftzufuhr ist bei der Nutzung dieser Art Kamin ist Pflicht.
  • Brenndosen bzw. Brennkammern müssen gereinigt werden.
  • Hohe Nachfolgekosten (Gel- bzw. Ethanolverbrauch – ca. 1,20 €/Std.)
  • Heizleistung nicht dosierbar (immer 2-6 KW)
4.9 / 5.00 von 208 elektrokamin.com Bewertungen bei Trusted Shops