OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gisella-02Will man einen Bio-Ethanolkamin kaufen, ist es ratsam nur Deko-Kamine zu kaufen, die nach der DIN-Norm 4734-1 zertifiziert worden sind. Darüber hinaus sollte eine verantwortungsvolle Nutzung des Ethanolkamins selbstverständlich sein. Natürlich unter Einhaltung der vom Gesetzgeber vorgegebenen Sicherheitsvorschriften. Lesen Sie immer vor der ersten Inbetriebnahme des Ethanolkamins die Bedienungsanleitung des Geräts.

Der Bioethanolkamin – was man beim Aufstellen beachten sollte

  • Beim Aufstellen des Ethanolkamins müssen sie einen Standort wählen, der garantiert, dass das Gerät fest und sicher steht. Der Kamin darf auf keinen Fall in der Nähe entzündlichem Material stehen. Handelt es sich um einen Wandkamin, muss der mit Ethanol betriebene Dekokamin fachgerecht gefestigt sein. Bei Tisch- und Säulengeräten ist es wichtig, dass diese so stehen, dass diese auf keinen Fall umfallen können.

Tipp: Bei der Wandmontage des Bioethanolkamins sollten Sie auf keinen Fall Plastikdübel verwenden, da diese durch die Wärmeübertragung schmelzen können und der Kamin an Halt verliert und nach unten stürzen kann.

  • In dem Raum in dem der Bio-Ethanol-Kamin steht, muss garantiert sein, dass diese über eine Tür oder ein entsprechend belüftet werden kann. Wie oft gelüftet werden muss, hängt von der Raumgröße ab und natürlich der Brenndauer des Kamins. Ein regelmäßiges Stoßlüften ist unbedingt zu empfehlen.
  • Beim Betrieb des Dekokamins muss früher oder später das Bioethanol nachgefüllt werden. Dabei muss man aber warten, bis der Kamin komplett abgekühlt ist. In heißen Geräten darf der Brennstoff auf keinen Fall nachgefüllt werden. Bei dem Nachfüllen, darf auf keinen Fall die maximale Füllmenge überschritten werden.
  • Bevor Sie den Kamin anzünden, prüfen Sie immer unbedingt ob sich kein Ethanol außerhalb der Brennkammer befindet. Ist dem der Fall, darf der Kamin nicht entzündet werden bevor der Brennstoff außerhalb nicht komplett entfernt worden ist.
  • Zum Anzünden des Bioethanol Dekokamins darf nur die vom Hersteller mitgelieferte Zündhilfe verwendet werden. Diese hat eine Mindestlänge von 140 mm. Sollte bei der Entzündung der Kamin nicht sofort brennen, warten Sie eine angemessene Zeit bevor Sie erneut versuchen den Kamin anzuzünden.
  • Soll das Feuer des Ethanolkamins gelöscht werden, nutzen Sie nur die integrierte Löschhilfe. Manchmal wird Sie separat dazu geliefert.
4.9 / 5.00 von 208 elektrokamin.com Bewertungen bei Trusted Shops