Aufs Wände streichen richtig vorbereiten

  Bildquelle: aboutpixel.de / Farbeimer mit Pinsel, Gelb © Andreas F.Die Wände brauchen einen neuen Anstrich! Seltsamerweise fällt einem das erst auf, wenn man mal genauer hinschaut oder wie gerade jetzt die Frühlingssonne die Mängel hervorhebt. Aber Wände streichen ist ja kein Problem. Ab in den Baumarkt und fertig gemischte Farbe kaufen oder einen Eimer weiße Farbe und eine Tube Abtönfarbe zum selbst mischen kaufen. Wieder Zuhause angekommen werden die Möbel von den Wänden weggerückt und die Bilder abgehängt. Dann kann es schon losgehen. Farbe mischen mit der Rolle auf die Wände auftragen und schon erstrahlen die Wände in ihrer neuen Farbepracht. Aber was ist das? An der Decke hängt die Farbe und der Fußboden ist auch mit farbigen Klecksern übersät. Dass die Haken für die Bilder jetzt auch in der schicken neuen Farbe gestrichen sind ist weniger problematisch aber die Heizkörper sollten eigentlich nicht gesprenkelt sein. Read More …

Ausgezeichnet.org